Credits

Idee und Regie

Frédéric Moray

Schnitt

Cyril Slobodzian

Bild und Ton

Damien Lescrenier, Julie Dohet, Frédéric Moray

Internet

Noomia

Archive

Bruno Kehl (Archivothèque de la Haute-Ardenne)

Produktion

Instants Productions, HorsZone und La Colline d’en Face

Bildnachweise

Archivothèque de la Haute-Ardenne

Grafik

Olivier Pirnay

Original-Soundtrack

Jean-Philippe Laurent und Frédéric Moray

Übersetzung

Björn Marx und Virginie Dupond (Tlk wlk)

Unterstützt durch

Die Zelle „Demokratie oder Barbarei“ der Französischen Gemeinschaft

 

Wir danken

Sébastien Bonnert für den Ideenaustausch und seine unerschütterliche Unterstützung für dieses Projekt

Bruno Kehl für seine wertvolle Hilfe bei den Archivrecherchen und sein historisches Wissen

Christoph Brüll und Justine Remacle für ihr historische Expertise in diesem Bereich

Karl Lux für seine Hilfe in der deutschen Version

Serge Demoulin für seine bemerkenswerte Schreibkunst und sein so treffendes Spiel, das uns zu dieser Arbeit inspirierte

Paul Dandrifosse für seinen Kampf seit mehr als 75 Jahren, damit Belgien die Annexion der Ostkantone vom 18. Mai 1940 anerkennt

Michaël Delaunoy und dem Théâtre du rideau in Brüssel für ihr Vertrauen bei der DVD-Produktion von „Karneval der Schatten“

Roger Roberts für seine klugen Ratschläge

Jean-Paul Bastin für seine Unterstützung seit der Textfassung dieses Projekts

Olivier Schroeder und Gilles Tirriard für ihren Rat und ihr pädagogisches Korrekturlesen

Allen Personen, die uns einen historischen Erlebnisbericht aus ihrer Familie zugesandt haben

Anne-Marie Dandrifosse, Autorin des Werks „On disait l’aveûle“
Josée Fickers
Anna-Katherina Sieberath
Franz Justin (leider seitdem verstorben)
Jean-Claude Boskin
Guy Lejoly vom Royal club wallon de Malmedy
Günther Willems
Maria Gentges

Anna-Maria Moeris

Josef Koerver

Nicolas Konen

Marie-Josée Paquay

Robert Micha

Roland Heyen

Lily Pierry

 

Die Größe Ihres Bildschirms erlaubt keine Anzeige dieser Site

Schauen Sie sich diese Site für eine bessere Erfahrung im « horizontalen » Modus an

Ce site Web utilise des cookies. En continuant à utiliser ce site Web, vous acceptez l’utilisation de cookies.